Gazebo Gartenplanung

Den meisten Gartenbesitzern genügt es nicht mehr, ihren Garten nach dem Motto „Rasen mit Thuja-Hecke“ zu gestalten. Gewünscht wird immer mehr ein „Wohnzimmer im Grünen“, das einen geschützten Raum mit Naturerlebnis bietet und den individuellen Anforderungen entspricht.
Der eine möchte einen robusten Familiengarten mit Platz zum Bolzen für die Kinder und einer großen Terrasse für Grillfeste, der andere einen intimen, aufwändig mit Stauden bepflanzten Ruheraum, um dort die Stille zu genießen und die Pflanzen im Jahreslauf zu beobachten. Ein Dritter interessiert sich für einen ökologischen Selbstversorgergarten mit Obst, Gemüse und Bienenpflanzen.
Dem Thema Klimawandel muss auch im Garten Rechnung getragen werden - den Siedlungsraum überhitzende, nackte Schotterschüttungen können keine Antwort auf die Frage der Gartengestaltung sein und sind zu recht schon in einigen Gegenden verboten.

Wenn Sie hier mit Ihrem eigenen Wissen nicht weiterkommen, möchte ich Ihnen als Gartenplanerin meine Hilfe anbieten!
Meine persönliche Leitlinie ist eine
ästethisch anspruchsvolle Gartengestaltung, ohne jedoch die Bodenhaftung zu verlieren.
Die
ökologisch bewußte Auswahl von Materialien und Pflanzen ist mir besonders wichtig.

 

weiter zu Gartenkonzepte....


"Gazebo": aus dem Englischen - Bedeutung: Gartenlaube, Pavillon, Aussichtstürmchen